Bildschirmfoto 2022-03-14 um 15.14.10.png

Aktualisiert: 22.04.2022

|

|

Banking

Infos zum Berufsbild Finance & Banking in der Schweiz: Typische Jobs, Tätigkeiten, Gehalt und Karrieremöglichkeiten.

«Arbeite doch im Finanzbereich, da verdienst du gut» – diese Empfehlung haben sicherlich schon einige junge Menschen bekommen, die vor ihrem Einstieg in die Berufswelt standen. Doch Jobs in der Finanzwelt, sind oft mit vielen Klischees behaftet, vor allem wenn man dabei an Berufe wie den Banksachbearbeiter/in denkt. Grauer Anzug, grauer Job, graue Maus.

Doch was steckt hinter diesen Annahmen? Wird in der Finanzbranche wirklich so gut verdient, wie angenommen? Ist eine Position im Banking tatsächlich so einseitig und spiessig? Welche Berufsmöglichkeiten und Gehaltsaussichten es gibt und welche Fähigkeiten von Talentscouts erwartet werden, findest du in diesem Artikel.

Das macht man im Banking & Finance

 

Eine Bank ist das «Go-To», wenn es um Finanzmittel geht. Angestellte in der Bank, verwalten Vermögen und sorgen dafür, dass Menschen jederzeit einzahlen, abheben oder an andere überweisen können. Für alle Dienstleistungen, die eine Bank bieten, gibt es Spezialisten. Startest Du eine Karriere im Banking Bereich, kümmerst Du Dich, je nach Schwerpunkt, um die Kundenberatung, die Einschätzung von Risiken, die Verwaltung von Wertpapieren oder um die Schaffung neuer Finanzprodukte. Je nach Schulabschluss und Deinen vorhandenen Skills kannst du bei den Banken zwischen zahlreichen abwechslungsreichen Berufen wählen. Ein Klassiker der Bank-Berufe ist zum Beispiel eine Position als Banksachbearbeiter/in. In dieser Position bearbeitest Du Verträge, Urkunden und diverse weitere Unterlagen des Kreditgeschäftes. Bist Du im Investment Banking tätig, begleitest Du Börsengänge, berätst Kunden im Wertpapierhandel oder begleitest Unternehmenskäufe und -fusionen. In der Produktentwicklung einer Bank, entwickelst Du Finanzprodukte und Dienstleistungen, welche die Kundenberater dann vermarkten.

 

Das sind 20 gefragtesten Jobs im Bereich Banking und Finance in der Schweiz

Der Abschluss ist in der Tasche und nun geht’s um den beruflichen Einstieg in die Welt des Geldes. Das sollte ja im Land der Banken und Finanzen nicht allzu schwer sein. Gerade in der Schweiz, dem Hotspot für Bankgeschäfte, werden viele Positionen im Finanzsektor vergeben. Doch welche Karrierewege kannst Du bei Banken wie der Credit Suisse, UBS und Co eigentlich einschlagen? Im Banking Sektor gibt es eine Vielzahl interessanter Stellen vom Junior Business Analyst über den Trader bis hin zum Asset Manager. Wir schauen mal rein in die am häufigsten ausgeschriebenen Stellen in der Schweiz und nehmen den schweizerischen Stellenmarkt unter die Lupe.

Jobbezeichnung

Ausgeschriebene Jobs (CH)

Privatkundenberater/in

1’421

Analyst/in

1’190

Finanz- und Anlage-Experte/in

283

Vermögensberater/in

253

Bankfachexperte/in

249

Trader/in

248

Private Banker/in

205

Assistent/in Private Banking

154

Zahlungsverkehrsspezialist/in

128

E-Banking-Berater/in

87

Junior Business Analyst/in

85

Aktienanalyst/in

80

Banksachbearbeiter/in

56

Private Equity Analyst/in

37

Brokersupporter/in

25

Finanzverwalter/in

25

Bankleiter/in

22

Asset Manager/in

18

Fixed Income Analyst/in

18

Business Analyst/in

15

Eigene Auswertung auf Basis der Daten von www.x28.ch

Passende Jobbezeichnung gefunden? Hier findest du alle Jobs für Studierende, Absolventen und Young Professionals in der Schweiz im Bereich Banking/Finance.

 

Das sind spannende Arbeitgeber im Bereich Banking in der Schweiz

Vereinbarkeit von Beruf und Familie, ein gutes Arbeitsklima und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, als das sind Goodies, die einen Arbeitgeber für Young Professionals attraktiv und interessant machen. Wir haben spannende Arbeitgeber aus dem Bereich Banking & Finance in der Schweiz für Dich herausgesucht. Die Liste enthält klassische Banken, Versicherungen, aber auch einige Finanzdienstleister.

Unternehmen

Hauptsitz

Migros Bank

Zürich

UBS

Zürich

Graubündner Kantonalbank

Chur

Postfinance

Bern

Tellco Vorsorge AG

Schwyz

Julius Bär

Zürich

Hypothekarbank Lenzburg

Lenzburg

Swiss Life AG

Zürich

Vontobel

Zürich

PAX AG

Basel

Advigon Versicherung AG

Vaduz

Zürcher Kantonalbank

Zürich

Schweizer Nationalbank

Zürich

Credit Suisse

Zürich

Raiffeisen Gruppe

St. Gallen

BCGE Genfer Kantonalbank

Genf

Pictet

Genf

Ansonsten findest du viele weitere spannende Unternehmen aus dem Banking-Bereich auch mit dem SkillMatcher von Scrambl.!

 

Das musst du als Banker können

Klar, ohne Fachwissen wird es schwierig in der Welt der Finanzen Fuss zu fassen. Die Freude am Umgang mit Zahlen und Computerkenntnisse sind nur zwei von vielen elementaren Kompetenzen für Deine erfolgreiche Karriere im Banking. Früher galten fachliche Kenntnisse unterschiedlicher Ausprägung, wie zum Beispiel ein gepflegtes Äußeres zu den Zwangsvoraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere. Heutzutage befinden sich nahezu alle Bereiche unserer Wirtschaft inmitten des digitalen Wandels. Die fortschreitende Digitalisierung stellt neue Spielregeln auf und das berufliche Umfeld verändert sich so stark, dass natürlich auch die Anforderungen und Tätigkeiten eines Mitarbeiters der modernen Arbeitswelt nun anders aussehen.

Doch mit welchen Kenntnissen und Fähigkeiten kannst Du im Bewerbungsgespräch punkten? Und welche Tätigkeiten erwarten Dich in dieser Branche? Wir haben Stellenausschreibungen aus der Schweiz analysiert und Dir folgende Skill-Auswahl zusammengefasst:

Typische Tätigkeiten und Kenntnisse für Berufe im Bereich Banking & Finance

 

Top-Skills für Privatkundenberater/in

  • Kunden akquirieren

  • Kundenanfragen bearbeiten

  • Privatkunden betreuen

  • Anlageberatungen durchführen

  • Hypothekenberatungen durchführen

  • Vorsorgeberatungen durchführen

  • Finanzierungsvorschläge erstellen

  • Marktbearbeitungsaktivitäten umsetzen

  • Kundenpotenziale identifizieren

  • Digitale Beratung

Top-Skills für Analyst/in

  • Analysen durchführen

  • Due-Diligence-Prozesse koordinieren

  • Investorenanfragen bearbeiten

  • Marktaktiväten überwachen

  • Präsentationen erstellen

  • Finanzmodelle modellieren

  • Businesspläne modellieren

  • Kennzahlen beurteilen

  • Prognosen erarbeiten

  • Investitionsempfehlungen erarbeiten

Top-Skills für Finanz- und Anlage-Experte/in

  • Finanzinformationen auswerten

  • Branchen analysieren

  • Unternehmen analysieren

  • Investitionsempfehlungen erarbeiten

  • Finanzmodelle entwickeln

  • Wachstumsperspektiven analysieren

  • Wirtschaftsdaten analysieren

  • Anlageberichte verfassen

  • Finanzprognosen verfassen

  • Vermögensverwaltung verantworten

Top-Skills für Vermögensberater/in

  • Kundenbedürfnisse ermitteln

  • Kundenprofile erstellen

  • Sicherheitsrisiken beurteilen

  • Anlagevorschläge erarbeiten

  • Anlagestrategien entwickeln

  • Vermögensberatung

  • Finanzprodukte

  • Kundenportfolios betreuen

  • Finanzberatungen durchführen

  • Verkaufsaktionen fördern

Top-Skills für Bankfachexperte/in

  • Bankfachwissen

  • Dienstleistungen ausarbeiten

  • Kundendaten aufbereiten

  • Kreditanträge erfassen

  • Korrespondenzen bearbeiten

  • Börsenaufträge eingeben

  • Anlagevorschläge erarbeiten

  • Anlageberatung anbieten

  • Finanzierungsberatung anbieten

  • Kundendaten aktualisieren

Top-Skills für Trader/in

  • Handelsstrategien entwickeln

  • Daten auswerten

  • Wertschriften handeln

  • Externe Vermögensverwalter betreuen

  • Kundenberater unterstützen

  • Bankwesen

  • Trading

  • OTC-Derivate

  • Finanzinformationssysteme

  • Devisenprodukte

Top-Skills für Private Banker/in

  • Privatkunden betreuen

  • Kapital verwalten

  • Investmentkonzepte erarbeiten

  • Kundenbindung

  • Kundenbedürfnisse erfassen

  • Finanzprodukte verkaufen

  • Anlagestrategien erstellen

  • Vorsorgestrategien erstellen

  • Private Banking

  • Finanzprodukte

Top-Skills für Data Scientists

  • BI-Lösungen entwickeln

  • Datenbanklösungen entwickeln

  • Power BI

  • SQL

  • Datenbanken pflegen

  • Reportings erstellen

  • Datenmodelle erstellen

  • Data Science-Pipelines erstellen

  • Python

  • Java

  • R

  • Big Data

  • Matlab

  • Daten bereinigen

  • Dashboards designen

  • Datenintegration

  • Datenquellen bewerten

Top-Skills für Assistent/in Private Banking

  • Finanzinformationen auswerten

  • Branchen analysieren

  • Unternehmen analysieren

  • Finanzmodelle entwickeln

  • Wirtschaftsdaten analysieren

  • Finanzplanung

  • Bankwesen

  • Finanzberatungen durchführen

  • Finanzprognosen durchführen

  • Kundenberatung unterstützen

Top-Skills für Zahlungsverkehrsspezialist/in

  • Zahlungen bearbeiten

  • Mahnungen bearbeiten

  • Rückvergütungen ausführen

  • Checks verwalten

  • Bankwesen

  • Zahlungsverkehr

  • Kreditorenworkflow

  • Transaktionsprozesse koordinieren

  • Due-Diligence-Projekte durchführen

  • Transaktionsteams leiten

Top-Skills für E-Banking-Berater/in

  • 1st-Level Support durchführen

  • Secure E-Mail-Lösung unterstützen

  • Online Banking-Kundschaft betreuen

  • Privatkunden betreuen

  • Releases testen

  • Erstregistrierung unterstützen

  • Reklamationen entgegennehmen

  • Anwendungsfragen bearbeiten

  • Finanzprodukte bewerben

  • Technische Probleme lösen

  • Testfälle durchführen

Top-Skills für Junior Business Analyst/in

  • Prozessanalysen durchführen

  • Use Case Modellierungen durchführen

  • Jahresberichte analysieren

  • Prozessanforderungen analysieren

  • Verkaufszahlen analysieren

  • IT-Anforderungen ableiten

  • Kennzahlen aufbereiten

  • Projektanforderungen definieren

  • Projekt-Meilensteine identifizieren

  • Prozessoptimierung

Top-Skills für Aktienanalyst/in

  • Aktien analysieren

  • Finanzdaten analysieren

  • Finanzberichte erstellen

  • Risikoberichte erstellen

  • Finanzmodelle erstellen

  • Benchmarking durchführen

  • Prozessanalysen durchführen

  • Prognosemodelle entwickeln

  • Finanzmarkttrends ermitteln

  • Jahresabschlüsse bewerten

Top-Skills für Private Equity Analyst/in

  • Due-Diligence-Prüfungen durchführen

  • Unternehmensfinanzierung

  • Financial Modelling

  • Benchmarkings durchführen

  • Risikoberichte erstellen

  • Wettbewerber recherchieren

  • Beteiligungen recherchieren

  • Gewinnprognosen analysieren

  • Beteiligungen analysieren

  • Marktstudien durchführen

  • Investitionsmöglichkeiten beurteilen

Top-Skills für Brokersupporter/in

  • Finanzinformationen auswerten

  • Broker-Tagesgeschäft unterstützen

  • Marktbearbeitung durchführen

  • Prozessabwicklung unterstützen

  • Neuofferten berechnen

  • Broker informieren

  • Brokernetzwerk betreuen

  • CRM-Daten pflegen

  • Offert-Anfragen koordinieren

  • Marketingaktivitäten unterstützen

Top-Skills für Finanzverwalter/in

  • Investitionsberichte erstellen

  • Finanzkennzahlberichte erstellen

  • Cashflowberichte erstellen

  • Finanzwesen

  • Verbindlichkeiten verwalten

  • Budgets erstellen

  • Finanzverwaltung

  • Liquiditätsmanagement verantworten

  • Forderungen verwalten

  • Finanzplanungen erstellen

Top-Skills für Asset Manager/in

  • Kundenvermögen verwalten

  • Anlagemöglichkeiten auswählen

  • Entscheidungsgrundlagen aufbereiten

  • Finanzmarkt

  • Asset Management

  • Finanzprodukte

  • Anlageportfolios weiterentwickeln

  • Anlagemöglichkeiten evaluieren

  • Externe Vermögensverwalter überwachen

  • Desinvestitionsentscheide verantworten

Top-Skills für Fixed Income Analyst/in

  • Finanzplanung unterstützen

  • Finanzprodukte

  • Festverzinsliche Anlagen

  • Finanzmärkte beobachten

  • Finanzmärkte beobachten

  • Obligationen überwachen

  • Finanzwesen

  • Finanzmärkte

  • Fixed-Income-Anlagenfonds überwachen

  • Unternehmensanleihen prüfen

Top Skills für Business Analyst/in

  • Projektabläufe überwachen

  • Use Cases modellieren

  • Kennzahlen aufbereiten

  • Business Anforderungen analysieren

  • Arbeitsabläufe optimieren

  • Geschäftsprozesse untersuchen

  • IT-Anforderungen ableiten

  • Geschäftsprozesse verbessern

  • Prozessoptimierung

  • Nutzeranforderungen analysieren

Die aufgeführten Fähigkeiten wurden aus Stellenausschreibungen in der Schweiz der Jahre 2021 und 2022 extrahiert und stellen deren häufigsten Anforderungen dar. Bei Fragen zur Datenerhebung wende dich gerne an das Scrambl.-Team!

Hast du einige dieser Skills drauf? Hier kannst du entdecken, zu welchen Jobs deine Skills am besten passen.

Diese Soft Skills solltest du im Bereich Banking mitbringen:

Wusstest Du, dass erstklassige mathematische Fähigkeiten und Finanzkenntnisse nur die Spitze des Eisbergs sind, wenn es darum geht, Dich als Finanzprofi zu etablieren? Wie bereits erwähnt, befindet sich der Finanzsektor in einem digitalen Umbruchprozess, neue Jobprofile und Anforderungen an eine Position gehören mittlerweile zum Alltag. Darauf müssen sich Finanzprofis einstellen. Bestimmte persönliche Eigenschaften, ermöglichen es Dir mit dem Wandel des Finanzsektors Schritt zu halten. 
Doch welche sozialen Fähigkeiten sind notwendig, um in der Finanzbranche erfolgreich zu sein? Welche Eigenschaften werden von Personaler/innen gern gesehen? Wir haben einige Schlüsselkompetenzen für Dich zusammengefasst, damit Du eine Idee bekommst, was von Dir erwartet wird: 

  • Flexibilität

  • Offenheit für Veränderungen

  • Kommunikationsfähigkeit

  • Organisationstalent

  • Belastbarkeit

Als Mitarbeiter/in solltest du zusätzlich immer die Bereitschaft mitbringen, dazulernen zu wollen. Gerade als Banker spielt die Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen, eine grosse Rolle. Deine Chancen, die Karriereleiter hochzuklettern, steigen durch das Erlernen von zusätzlichen Soft Skills.

Good to Know: Deine fachlichen Kompetenzen spielen eine wichtige Rolle bei der Einladung zu einem Bewerbungsgespräch, doch Deine sozialen Kompetenzen (Soft-Skills) entscheiden darüber, ob Du den Job am Ende des Tages tatsächlich bekommst.

 

Das verdient man im Banking in der Schweiz

Wer auf der Suche nach guten Gehaltsaussichten, Karrierechancen und einer sicheren Position ist, stösst zwangsläufig auch auf die Jobangebote im Finanzbereich. Denn der Finanz-Sektor lockt mit attraktiven Gehältern. Wir haben die gefragtesten Jobs im Bereich Finance mal genauer betrachtet und zusammengefasst, mit welchen Einstiegsgehältern du rechnen kannst.

Jobbezeichnung

Einstiegsgehalt

Durchschnittliches Gehalt

Privatkundenberater

CHF 69.500

CHF 80.000

Analyst

CHF 87.200

CHF 97.000

Finanz- und Anlage-Experte

CHF 75.900

CHF 97.800

Vermögensberater

CHF 80.200

CHF 100’000

Bankfachexperte

CHF 84.200

CHF 91.200

Trader

CHF 100.600

CHF 124.800

Private Banker

CHF 106.900

CHF 130.100

Assistent Private Banking

CHF 74.200

CHF 79.000

Zahlungsverkehrsspezialist

CHF 73.000

CHF 82.900

E-Banking-Berater

CHF 61.700

CHF 81.600

Junior Business Analyst

CHF 75.400

CHF 82.700

Aktienanalyst

CHF 114.000

CHF 149.400

Banksachbearbeiter

CHF 72.800

CHF 79.000

Private Equity Analyst

CHF 95.000

CHF 119.800

Brokersupporter

CHF 79.000

CHF 85.200

Finanzverwalter

CHF 119.500

CHF 133.000

Bankleiter

CHF 91.500

CHF 130.200

Asset Manager

CHF 120.500

CHF 132.100

Fixed Income Analyst

CHF 85.500

CHF 107.000

Business Analyst

CHF 78.200

CHF 100.100

Wie Du siehst, kannst Du Dich in eigentlich allen Positionen über ein gutes bis sehr gutes Gehalt freuen, welches im Vergleich zu anderen Branchen überdurchschnittlich hoch ausfällt. Als Berufseinsteiger kannst Du also im Durchschnitt mit einem Gehalt unterhalb CHF 90’000-Grenze rechnen.

Du solltest aber nicht vergessen, dass Dir in allen Berufsfeldern im Laufe Deiner Karriere verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Mit diesen steigerst Du nicht nur Dein Ansehen im Finanz-Sektor, sondern selbstverständlich auch Dein Gehalt. Auch die Berufserfahrung, passende Soft-Skills und erlernte Fähigkeiten, zahlen sich für Dich als Arbeitnehmer im wahrsten Sinne des Wortes aus.

 

Das sind deine Karrieremöglichkeiten im Bereich Banking in der Schweiz

Nachdem Du in Deinem Studium oder Deiner Ausbildung nun gelernt hast, wie das Geschäft mit dem Geld funktioniert, wartet der Schweizer Arbeitsmarkt mit attraktiven Positionen und Karrierewegen auf Dich. Wie bereits erwähnt, die Schweizer Bankenbranche ist im Umbruch. Der rasche technologische Wandel und die fortschreitende Digitalisierung bringen weitreichende Veränderungen mit sich. Young Professionals sowie Spezialisten und Spezialistinnen mit unterschiedlichen Backgrounds sind vor diesem Hintergrund besonders gefragt sind.

Im Allgemeinen steht Dir am Ende des Studiums/Ausbildung also ein gutes Angebot an Arbeitsplätzen zu Verfügung. In zahlreichen Branchen werden spezialisierte Finanzprofis gesucht. Auch die Aufstiegschancen und Karrieremöglichkeiten im Banking können sich sehen lassen. Hast Du erstmal einen Bachelorabschluss in der Tasche, kannst Du es weit bringen. Vor allem bei Banken erfolgt der Einstieg nach einem Studium oftmals über ein Trainee-Programm im Financial-Bereich. Als frisch gebackener Bachelor of Finance qualifizierst Du Dich zudem für Einstiegspositionen als Finanzberater/in, Broker oder Business Analyst. Mit einem abgeschlossenen Master-Studium und ein paar Jahren Berufserfahrung, wächst natürlich auch Deine Expertise und Dein Fachwissen in einem Gebiet. Bringst Du zusätzlich noch die passenden Soft-Skills mit, qualifizierst Du Dich für leitende Positionen, z.B. als Bankleiter/in.

Gut zu wissen: Die Finanzbranche ist sehr aufgeschlossen gegenüber Quereinsteigern. Auf der einen Seite ist dies dem Fachkräftemangel zuzuschreiben, auf der anderen Seite werden bewusst Mitarbeiter/innen mit finanzfremden Hintergründen gesucht. Quereinsteiger bringen oft eine ungewöhnliche Sichtweise in ein Unternehmen. Neue Sichtweisen und Ideen helfen der Finanzbranche dabei, flexibel und innovativ auf die Veränderungen innerhalb der Branche zu reagieren.


Wenn du Erfahrungen im Bereich Banking sammeln möchtest, findest du hier aktuell ausgeschriebenen Praktika und Werkstudentenjobs in der Schweiz.
 

 

Selbstständig im Bereich Banking & Finance: In diesen Bereichen kannst du als Finanzprofi in der Schweiz arbeiten

Als Freelancer bist du für Arbeitgeber oft ein fachliches Ass im Ärmel und eine Verjüngungskur für festgefahrene alte Strukturen. Als Freelancer im Bereich Finance löst du also genau die Probleme, vor denen Arbeitgeber im Finanzsektor momentan stehen. 
Doch in welchen Bereichen kannst du dich eigentlich als Freelancer im Bereich Finance selbständig machen? Wir haben einige der beliebtesten Freelance Jobs für Dich herausgesucht:

 

  • Financial Data Analyst

  • Finanzberater

  • Finanz-und Anlage-Experte

  • Vermögensberater

 

Ein kleiner Praxistipp:
Bei dem Schritt in die Selbständigkeit ist es wichtig, sich als Experte auf einem Gebiet zu positionieren. Überlege Dir vor Deinem Weg in die Selbständigkeit genau, welches Portfolio Du Deinen Kunden anbieten möchtest. Themen wie das „Agile Projektmanagement“, Scrum und Kanban sind derzeit in der Finanzbranche in aller Munde. Versuche Dich also persönlich weiterzubilden und suche nach Möglichkeiten, die nötigen Zertifizierungen zu erlangen.

 
Finance.jpg

Hier findest du alle spannenden Banking-Jobs für Studierende und Young Professionals in der Schweiz.

Dieses Berufsbild teilen